Zum Hauptinhalt springen
Ausschreibungssuche
Inhalt

Ausschreibungsdetails

REZ SW 45ind - Jobcenter Breisgau-Hochschwarzwald (401-20-45ind-00142)

Zur Einhaltung der Teilnahmefrist wählen Sie vor deren Ablauf 'Teilnahme beantragen' und laden mit Hilfe des AnA-Web die Vergabeunterlagen herunter.

Mehr lesen

10.03.2020 (letzte Änderung am 13.05.2020)

14.07.2020 10:00

14.07.2020 10:00

401-20-45ind-00142

Bundesagentur für Arbeit

13.05.20 17:12

Meine e-Vergabe

Auftragsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung nach UVgO

Liefer- / Dienstleistungsauftrag

1.
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
a)
Hauptauftraggeber (zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle)
Name: Bundesagentur für Arbeit Regionales Einkaufszentrum Südwest
Straße, Hausnummer: Saonestr. 2-4
Postleitzahl (PLZ): 60528
Ort: Frankfurt/Main
Telefon: +49 69-6670-527
Telefax: +49 69-6670-303
Internet-Adresse: http://www.arbeitsagentur.de
b)
Zuschlag erteilende Stelle
Wie Hauptauftraggeber siehe a)
2.
Angaben zum Verfahren
a)
Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach UVgO
b)
Vertragsart
Liefer- / Dienstleistungsauftrag
c)
Geschäftszeichen
401-20-45ind-00142
3.
Angaben zu Angeboten
a)
Form der Angebote
  • elektronisch
    • ohne elektronische Signatur (Textform)

b)
Fristen
Ablauf der Angebotsfrist
14.07.2020 - 10:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist
12.08.2020
c)
Sprache
deutsch
4.
Angaben zu Vergabeunterlagen
a)
Vertraulichkeit
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=317230
b)
Zugriff auf die Vergabeunterlagen
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
5.
Angaben zur Leistung
a)
Art und Umfang der Leistung
§ 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 45 SGB III - individuelle Maßnahme
Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung Individuelle Maßnahme § 45 I S 1 SGB III bzw. gemäß § 16 Abs. 1 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) i.V.m. § 45 Abs. 1 Satz 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) für ca. 12 TN-Plätze im Bezirk des Regionalen Einkaufszentrum Südwest
b)
CPV-Codes

Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht (80400000)

c)
Ort der Leistungserbringung
Stadt Freiburg und Stadt Müllheim oder
Stadt Titisee-Neustadt oder Stadt Breisach
6.
Angaben zu Losen
a)
Anzahl, Größe und Art der Lose
Die Leistung wird in 1 Losen vergeben.
b)
Angebote für Lose
Angebote sind möglich für
alle Lose
c)
Vergabe von Losen
7.
Zulassung von Nebenangeboten
Nein
8.
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn: 14.09.2020
Ende: 13.09.2021
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die einzelnen Ausführungsfristen sind dem jeweiligen Losblatt/Leistungsverzeichnis zu entnehmen.
9.
Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
Entfällt für dieses Verfahren
10.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Die wesentlichen Zahlungsbedingungen sind der Vergabeunterlage und der VOL/B zu entnehmen
11.
Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bieters und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen
- D.2.pdf (Unternehmensangaben und Eigenerklärungen)
- D.2.1.pdf (Erklärungen zur Einhaltung zwingender Arbeitsbedingungen und Registerabfrage)
- D.2.2.pdf (Erklärung zur Ethikklausel)
- D.3.pdf (Erklärung zu Referenzleistungen)
Nach Ende der Angebotsfrist auf Anforderung der Vergabestelle vorzulegende Unterlagen für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters: Kopie des gültigen Zertifikats zur gesetzlichen Trägerzulassung; im Anwendungsbereich der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) nebst aktueller Anlage gemäß § 5 Abs. 6 AZAV.
12.
Zuschlagskriterien
siehe Vergabeunterlagen
13.
Rechtsform, die eine Bietergemeinschaft nach Zuschlagserteilung annehmen muss
Es gibt keine Vorgaben über die Rechtsform der Bietergemeinschaft.
14.
Sonstige Angaben
Angebotsstelle ist die e-Vergabe-Plattform des Bundes http://www.evergabe-online.de (e-Vergabe-Plattform)


Seitenfunktionen