Zum Hauptinhalt springen
Ausschreibungssuche
Inhalt

Ausschreibungsdetails

Aufstellen, Vorhalten und Abbau von Tanz- und Cateringzelten zum Rudolstadt-Festival 2020 bis 2023

Zur Einhaltung der Teilnahmefrist wählen Sie vor deren Ablauf 'Teilnahme beantragen' und laden mit Hilfe des AnA-Web die Vergabeunterlagen herunter.

Mehr lesen

27.01.2020

12.02.2020 13:00

12.02.2020 13:00

300.21-42-2019

Thüringen: Stadtverwaltung Rudolstadt

27.01.20 00:00

Meine e-Vergabe

Auftragsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung nach UVgO

Liefer- / Dienstleistungsauftrag

1.
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
a)
Hauptauftraggeber (zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle)
Name: Stadtverwaltung Rudolstadt
Straße, Hausnummer: Markt 7
Postleitzahl (PLZ): 07407
Ort: Rudolstadt
Internet-Adresse: http://www.rudolstadt.de
b)
Zuschlag erteilende Stelle
Wie Hauptauftraggeber siehe a)
2.
Angaben zum Verfahren
a)
Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach UVgO
b)
Vertragsart
Liefer- / Dienstleistungsauftrag
c)
Geschäftszeichen
300.21-42-2019
3.
Angaben zu Angeboten
a)
Form der Angebote
  • elektronisch
    • ohne elektronische Signatur (Textform)
    • mit fortgeschrittener elektronischer Signatur / fortgeschrittenem elektronischen Siegel
    • mit qualifizierter elektronischer Signatur / qualifiziertem elektronischen Siegel

b)
Fristen
Ablauf der Angebotsfrist
12.02.2020 - 13:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist
09.04.2020
c)
Sprache
deutsch
4.
Angaben zu Vergabeunterlagen
a)
Vertraulichkeit
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=301223
b)
Zugriff auf die Vergabeunterlagen
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
c)
Zuständige Stelle
Hauptauftraggeber siehe 1.a)
d)
Anforderungsfrist
12.02.2020 - 13:00 Uhr
5.
Angaben zur Leistung
a)
Art und Umfang der Leistung
Aufstellen, Vorhalten und Abbau von Tanz- und Cateringzelten im Stadtgebiet
c)
Ort der Leistungserbringung
Stadt Rudolstadt
7.
Zulassung von Nebenangeboten
Nein
8.
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
07/2020
9.
Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
keine
10.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B). Rechnungslegung nach erfolgter Leistungserbringung.
11.
Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bieters und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen
12.
Zuschlagskriterien
Zuschlagskriterium Preis
Der Preis wird aus der Wertungssumme des Angebotes ermittelt. Die Wertungssummen werden ermittelt aus den nachgerechneten Angebotssummen, insbesondere unter der Berücksichtigung von Nachlässen.
14.
Sonstige Angaben
Auf die Nachprüfung der beabsichtigten Vergabeentscheidung nach § 19 Absatz 2 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) und die nach § 19 Absatz 5 ThürVgG wird hingewiesen. Der Angebotsumschlag ist mit dem grünen Kennzettel zu versehen.
Bei elektronischer Angebotsübermittlung in Textform muss der Bieter zu erkennen sein; falls vorgegeben, ist das Angebot mit der geforderten Signatur/dem geforderten Siegel zu versehen. Das Angebot ist zusammen mit den Anlagen bis zum Ablauf der Angebotsfrist ausschließlich über die Vergabeplattform der Vergabestelle zu übermitteln.
Für die Ausführung der Leistung gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen (VOL/B) in der zu Vertragsabschluss geltenden Fassung (§ 21 Absatz 2 UVgO).
Nachprüfbehörde:
Thüringer Landesverwaltungsamt
Vergabekammer Thüringen
Jorge-Semprùn-Platz 4
99423 Weimar

Eignungskriterien



e54ea5c1-0fb8-4bea-a8ac-bdd4e742df65
Seitenfunktionen